Facebook Pixel

Betriebsfest Hawaii – Organisiert von unseren Azubis

22. Okt 2019 | Ausbildung + Karriere

Auch in diesem Jahr fand wieder ein erfolgreiches Betriebsfest statt. Dieses Mal unter dem Motto „Hawaii“. Da jedes Jahr die Organisation von einem anderen Bereich durchgeführt wird, waren nach langer Zeit mal wieder die Azubis bzw. Studenten für die Planung zuständig.

Die Planung

Wie in den letzten Jahren war unser primäres Ziel für eine lockere Atmosphäre mit viel Spaß und einem unterhaltsamen Programm zu sorgen. Hierfür haben sich alle Azubis und Studenten in regelmäßigen Meetings zusammengesetzt und überlegt, wie unser Betriebsfest mit vorgegebenem Budget zu einem erinnerungswürdigen Ereignis werden kann. Das erfordert eine Menge Planung, Organisation und vor allem Teamarbeit! Aufgrund der warmen und sonnigen Sommertage der letzten Jahre, war für uns eins schon einmal klar: unser Betriebsfest muss an einem Ort außerhalb des Betriebsgeländes stattfinden, unter dem Motto „ALOHA – Hawaii“.

Nachdem wir eine passende Location für unser Vorhaben gefunden hatten, starteten wir mit unserer restlichen Planung: Was für Essen soll es geben, welche Spiele wollen wir spielen, wie sorgen wir für die notwendige Unterhaltung?

Das Betriebsfest

Am 21.09.2019 war endlich der lang ersehnte Tag gekommen. Unsere Kollegen wurden mit Blumenkränzen, Limonade, Eis, Donuts und viel Sonnenschein auf unserer bunt dekorierten Location empfangen. Nach einer kurzen Einfindungsphase konnten wir mit den, passend zum Motto ausgerichteten, Spielen starten. In ausgeloster Runde sind die verschiedenen Teams, im Kampf um die goldene Ananas, gegeneinander angetreten und mussten ihr Können in Disziplinen wie Limbo, Volleyball, Ananas-Kegeln oder Kokosnussweitwerfen unter Beweis stellen. Jeder hatte viel Spaß und der Kampfgeist war bei jedem einzelnen geweckt.

Zahlreiche Gewinne

Nach Bewältigung der Spiele wurden die Kollegen anschließend für ihren Fleiß belohnt und kulinarisch mit einem BBQ verwöhnt. Nachdem der Hunger gestillt wurde, war es schließlich an der Zeit, den Sieger unserer hawaiianischen Spiele zu küren. Gewonnen und stolzer Besitzer der goldenen Ananas wurde das Team „Hawaii-Seven-O“. Aber auch Platz zwei und drei sind nicht leer ausgegangen und wurden mit einer silbernen- bzw. bronzefarbenen Ananas für ihren Einsatz belohnt.

Damit war das Programm für den Abend aber noch lange nicht beendet. Die Geschäftsleitung und auch die Bereichsleiter durften natürlich nicht zu kurz kommen. In einem Wettbewerb, dem Ananasstemmen, durften sich die Herren noch einmal unter Beweis stellen. Nach kraftvollem Ausharren im Kampf mit der Ananas hat schließlich einen nach dem anderen die Kraft verlassen, bis wir letztendlich einen Sieger hatten. Der Sieger war letztendlich unser Geschäftsführer Herr Holger Drewing. Und auch er wurde mit dem Erhalt einer weiteren goldenen Ananas geehrt, worüber er sich sehr gefreut hat.

Ein weiteres Highlight war die Ehrung zum „buntesten Papagei“. Entsprechend unserem Motto haben sich die Kollegen mit bunten Hawaii-Hemden und vielen passenden Accessoires geschmückt, um sich den Sieg zum „buntesten Papagei“ zu sichern. Auch hier wurde unser langjähriger und lieber Kollege belohnt und von allen gefeiert!

Nach diesem ereignisreichen Nachmittag haben wir den Abend mit Musik und einer gemütlichen Feuerstelle ausklingen lassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletteranmeldung

Anmelden Abmelden

*Pflichtfelder



Vanessa Hild

Hallo, mein Name ist Vanessa. Ich habe dieses Jahr, im August 2017, mein Duales Studium (BWL) bei Herth+Buss begonnen... Alle Studenten und Auszubildenden wurden von der F ...

Betriebsfest Hawaii – Organisiert von unseren Azubis

22. Oktober 2019

Auch in diesem Jahr fand wieder ein erfolgreiches Betriebsfest statt. Dieses Mal unter dem Motto „Hawaii“. Da jedes Jahr die Organisation von einem anderen Bereich durchgeführt wird, waren nach langer Zeit mal wieder die Azubis bzw. Studenten für die Planung zuständig.

Die Planung

Wie in den letzten Jahren war unser primäres Ziel für eine lockere Atmosphäre mit viel Spaß und einem unterhaltsamen Programm zu sorgen. Hierfür haben sich alle Azubis und Studenten in regelmäßigen Meetings zusammengesetzt und überlegt, wie unser Betriebsfest mit vorgegebenem Budget zu einem erinnerungswürdigen Ereignis werden kann. Das erfordert eine Menge Planung, Organisation und vor allem Teamarbeit! Aufgrund der warmen und sonnigen Sommertage der letzten Jahre, war für uns eins schon einmal klar: unser Betriebsfest muss an einem Ort außerhalb des Betriebsgeländes stattfinden, unter dem Motto „ALOHA – Hawaii“.

Nachdem wir eine passende Location für unser Vorhaben gefunden hatten, starteten wir mit unserer restlichen Planung: Was für Essen soll es geben, welche Spiele wollen wir spielen, wie sorgen wir für die notwendige Unterhaltung?

Das Betriebsfest

Am 21.09.2019 war endlich der lang ersehnte Tag gekommen. Unsere Kollegen wurden mit Blumenkränzen, Limonade, Eis, Donuts und viel Sonnenschein auf unserer bunt dekorierten Location empfangen. Nach einer kurzen Einfindungsphase konnten wir mit den, passend zum Motto ausgerichteten, Spielen starten. In ausgeloster Runde sind die verschiedenen Teams, im Kampf um die goldene Ananas, gegeneinander angetreten und mussten ihr Können in Disziplinen wie Limbo, Volleyball, Ananas-Kegeln oder Kokosnussweitwerfen unter Beweis stellen. Jeder hatte viel Spaß und der Kampfgeist war bei jedem einzelnen geweckt.

Zahlreiche Gewinne

Nach Bewältigung der Spiele wurden die Kollegen anschließend für ihren Fleiß belohnt und kulinarisch mit einem BBQ verwöhnt. Nachdem der Hunger gestillt wurde, war es schließlich an der Zeit, den Sieger unserer hawaiianischen Spiele zu küren. Gewonnen und stolzer Besitzer der goldenen Ananas wurde das Team „Hawaii-Seven-O“. Aber auch Platz zwei und drei sind nicht leer ausgegangen und wurden mit einer silbernen- bzw. bronzefarbenen Ananas für ihren Einsatz belohnt.

Damit war das Programm für den Abend aber noch lange nicht beendet. Die Geschäftsleitung und auch die Bereichsleiter durften natürlich nicht zu kurz kommen. In einem Wettbewerb, dem Ananasstemmen, durften sich die Herren noch einmal unter Beweis stellen. Nach kraftvollem Ausharren im Kampf mit der Ananas hat schließlich einen nach dem anderen die Kraft verlassen, bis wir letztendlich einen Sieger hatten. Der Sieger war letztendlich unser Geschäftsführer Herr Holger Drewing. Und auch er wurde mit dem Erhalt einer weiteren goldenen Ananas geehrt, worüber er sich sehr gefreut hat.

Ein weiteres Highlight war die Ehrung zum „buntesten Papagei“. Entsprechend unserem Motto haben sich die Kollegen mit bunten Hawaii-Hemden und vielen passenden Accessoires geschmückt, um sich den Sieg zum „buntesten Papagei“ zu sichern. Auch hier wurde unser langjähriger und lieber Kollege belohnt und von allen gefeiert!

Nach diesem ereignisreichen Nachmittag haben wir den Abend mit Musik und einer gemütlichen Feuerstelle ausklingen lassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vanessa Hild

Hallo, mein Name ist Vanessa. Ich habe dieses Jahr, im August 2017, mein Duales Studium (BWL) bei Herth+Buss begonnen... Alle Studenten und Auszubildenden wurden von der F ...

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Beiträge
Projekte
Downloads
Veranstaltungsorte
Veranstaltungen

Newsletteranmeldung

Anmelden Abmelden

*Pflichtfelder