Facebook Pixel

Das Grillfest der Logistik 2017

30. Mai 2017 | Menschen + Unternehmen

Am 19.05.2017 fand unser diesjähriges Grillfest für die Logistik auf dem Gelände der Außenhalle in der Borsigstraße statt.

Unsere Planung

Mit der Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen übernahm ich in diesem Jahr die Planung. Diese stellte mich zwar vor die ein oder andere Herausforderung, allerdings hat es auch echt Spaß gemacht.

Die Location für das Grillfest war schnell gefunden. Da bereits in der Vergangenheit schon des Öfteren Grillfeste der Logistik veranstaltet wurden, wussten wir, wie wir die Planung anzugehen hatten.
Die Bestellungen des letzten Grillfests, aus dem Jahre 2012 halfen bei der Kalkulation der Speisen und Getränke. Bei dem Aufbau des Zelts und der Festzeltgarnituren wurde ich super durch das Gebäudemanagement unterstützt. An dieser Stelle vielen Dank. Aber auch Herr Chiofalo unterstütze mich bei der Planung und der Organisation tatkräftig, wofür ich mich ebenfalls rechtherzlich bedanken möchte.

Nachdem das Grillgut und die Getränke bestellt waren, konnte ich mich dem Unterhaltungsprogramm widmen. Wir haben zum einen ein Tischfußball bereitgestellt und zum anderen haben wir für jeden, der nach unseren Grillspezialitäten und einem kühlen Getränk noch etwas „Sport“ machen wollte, einen Basketballkorb organisiert.

Das Grillfest

Das Wetter machte uns für das Basketballspielen leider einen Strich durch die Rechnung. Dafür rückten alle im Zelt etwas näher zusammen und der „Kicker“ wurde zum Mittelpunkt. Es wurden zwei gegen zwei, aber auch eins gegen eins Matches gespielt. Dies sorgte schnell für gute Laune und einen gesunden Ehrgeiz bei den Kollegen.

Währenddessen wurde von Herrn Chiofalo, Herrn Sattler und mir, das Grillgut für die hungrigen Kollegen zubereitet. Es sah alles erst etwas viel aus, aber am Ende hat es doch ganz gut gepasst. Die Kollegen hatten alle einen guten Hunger mitgebracht.  Zum Abschluss gab es dann noch ein süßes Plunder-Stückchen und eine Tasse Kaffee, um den Abend in Ruhe ausklingen zu lassen.

Der Kicker sorgte nach dem Essen weiterhin für gute Stimmung. Alle hatten Spaß dabei, ob beim aktiven Spielen oder als Zuschauer.

Alles in allem war es eine gelungene Feier. Obwohl das Wetter eher zu wünschen übrig ließ, war die Laune dafür umso besser.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletteranmeldung

Anmelden Abmelden

*Pflichtfelder



Das Grillfest der Logistik 2017

30. Mai 2017 | Menschen + Unternehmen

Am 19.05.2017 fand unser diesjähriges Grillfest für die Logistik auf dem Gelände der Außenhalle in der Borsigstraße statt.

Unsere Planung

Mit der Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen übernahm ich in diesem Jahr die Planung. Diese stellte mich zwar vor die ein oder andere Herausforderung, allerdings hat es auch echt Spaß gemacht.

Die Location für das Grillfest war schnell gefunden. Da bereits in der Vergangenheit schon des Öfteren Grillfeste der Logistik veranstaltet wurden, wussten wir, wie wir die Planung anzugehen hatten.
Die Bestellungen des letzten Grillfests, aus dem Jahre 2012 halfen bei der Kalkulation der Speisen und Getränke. Bei dem Aufbau des Zelts und der Festzeltgarnituren wurde ich super durch das Gebäudemanagement unterstützt. An dieser Stelle vielen Dank. Aber auch Herr Chiofalo unterstütze mich bei der Planung und der Organisation tatkräftig, wofür ich mich ebenfalls rechtherzlich bedanken möchte.

Nachdem das Grillgut und die Getränke bestellt waren, konnte ich mich dem Unterhaltungsprogramm widmen. Wir haben zum einen ein Tischfußball bereitgestellt und zum anderen haben wir für jeden, der nach unseren Grillspezialitäten und einem kühlen Getränk noch etwas „Sport“ machen wollte, einen Basketballkorb organisiert.

Das Grillfest

Das Wetter machte uns für das Basketballspielen leider einen Strich durch die Rechnung. Dafür rückten alle im Zelt etwas näher zusammen und der „Kicker“ wurde zum Mittelpunkt. Es wurden zwei gegen zwei, aber auch eins gegen eins Matches gespielt. Dies sorgte schnell für gute Laune und einen gesunden Ehrgeiz bei den Kollegen.

Währenddessen wurde von Herrn Chiofalo, Herrn Sattler und mir, das Grillgut für die hungrigen Kollegen zubereitet. Es sah alles erst etwas viel aus, aber am Ende hat es doch ganz gut gepasst. Die Kollegen hatten alle einen guten Hunger mitgebracht.  Zum Abschluss gab es dann noch ein süßes Plunder-Stückchen und eine Tasse Kaffee, um den Abend in Ruhe ausklingen zu lassen.

Der Kicker sorgte nach dem Essen weiterhin für gute Stimmung. Alle hatten Spaß dabei, ob beim aktiven Spielen oder als Zuschauer.

Alles in allem war es eine gelungene Feier. Obwohl das Wetter eher zu wünschen übrig ließ, war die Laune dafür umso besser.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Florian Koenig

Hallo, mein Name ist Florian. Ich bin seit 2008 bei Herth+Buss. Ich bin Teamleiter vom Wareneingang und dem Logistikleitstand. Als Teamleiter im Wareneingang bin ich für ...

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Beiträge
Projekte
Downloads
Veranstaltungsorte
Veranstaltungen

Newsletteranmeldung

Anmelden Abmelden

*Pflichtfelder