Facebook Pixel

PV LIVE! 2017 – ein Wochenende auf der Messe!

30. Oktober 2017 | Services

Mit „alle Jahre wieder“, könnte man es wohl am passendsten beschreiben. Als Innendienstmitarbeiter nehme ich seit vielen Jahren regelmäßig an dieser Messe teil. Ich freue mich jedes Jahr, wenn es bald wieder soweit ist. Am Wochenende vom 14. und 15. Oktober fand dieses mal die PV LIVE! (Hausmesse von PV Automotive) in Hannover statt.

Die Anreise

Bereits am Freitag reiste ich mit meinem Kollegen Jens Heun vom Werkstattaußendienst an. Gegen 12.00 Uhr Mittags erreichten wir das Messegelände in Hannover. Dort herrschte reges Treiben, der Messeaufbau war in vollem Gange. Auch unsere Messebauer waren noch mit dem Aufbau des Herth+Buss Standes beschäftigt. Wir haben die angelieferten Werbemittel, Poster, Kataloge und Prospekte am Stand untergebracht. Gegen 15.00 Uhr war dann soweit alles am richtigen Platz und wir konnten den Stand abnehmen. Bei einem kurzen Rundgang über die Messe durften wir noch einige Kollegen unserer Marktbegleiter begrüßen.

Messebeginn

Offizieller Beginn war am Samstag um 10:00 Uhr. Schon vorher kamen die ersten interessanten Kundengespräche zustande. Das nennt man mal einen guten Start! So ging es auch den ganzen Tag weiter. Den gesamten Samstag hatten wir mit unserem vier Mann starken Team sehr gut zu tun. Mit Jens Heun und Peter Thilthorpe (Werkstattaußendienst), auch bekannt als die „Werkstatt-Buddies“ und Hasan Ustaoglu (zuständiger Außendienstler für PV) war für gute Stimmung gesorgt!

PV-Live Messe WAD Herth+Buss Werkstatt-Buddies

Peter Thilthorpe & Jens Heun – unsere “Werkstatt-Buddies”

PV-Live Messe WAD Herth+Buss

Team Herth+Buss

 
Das Highlight der Messe

Am Vormittag noch hatten wir netten Besuch am Messestand. Ein richtiges Highlight! Cyndie Allemann (eine schweizer Rennfahrerin), auch bekannt aus der Fernsehsendung „Grip“, kam samt Fernsehteam zu einem Interview vorbei. Unser Jens wurde zum Thema „Zeitwertgerechte Reparatur“ befragt. Diese Interviews werden auf einer großen Videoleinwand live übertragen. Dementsprechend durften wir im Anschluss sehr viele interessante Gespräche, zu dem behandelten Thema an unserem Messestand führen. Das Interesse an diversen Reparaturlösungen aus unserem Reparaturkabel-Sortiment war riesig! Viele Kunden kannten nur einen kleinen Teil der von uns angebotenen Reparaturlösungen. Allseits bekannt sind die Kabelbaum-Reparatursätze „RepCab“ für Türen und Heckklappen. Daher hatten wir das Vergnügen, den Kunden die Geschwister aus der Rep-Familie wie z.B. „RepLine”, „RepPipe”, oder „RepVac” vorzustellen. So verging der Samstag wie im Flug.

PV-Live Messe WAD Herth+Buss Interview

Am anschließenden Sonntag startete die Messe etwas ruhiger. Grund dafür war wohl auch die Abendveranstaltung, die die meisten Werkstätten und ihre Betreuer aus dem Hause PV besucht hatten. Entsprechend war die Müdigkeit noch etwas zu spüren. Trotz alle dem wurde es auch an diesem Tag nicht zu langweilig. Zum Nachmittag hin klang die Messe dann langsam aus und wir alle gingen nach einem anstrengendem, aber sehr erfolgreichem Wochenende wieder nach Hause. Hier geht’s zum Video!

Alles in allem also wieder einmal eine sehr schöne Messe in Hannover. Frei nach dem anfangs schon zitierten Motto: „alle Jahre wieder“!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletteranmeldung

Anmelden Abmelden

*Pflichtfelder



PV LIVE! 2017 – ein Wochenende auf der Messe!

30. Oktober 2017 | Services

Mit „alle Jahre wieder“, könnte man es wohl am passendsten beschreiben. Als Innendienstmitarbeiter nehme ich seit vielen Jahren regelmäßig an dieser Messe teil. Ich freue mich jedes Jahr, wenn es bald wieder soweit ist. Am Wochenende vom 14. und 15. Oktober fand dieses mal die PV LIVE! (Hausmesse von PV Automotive) in Hannover statt.

Die Anreise

Bereits am Freitag reiste ich mit meinem Kollegen Jens Heun vom Werkstattaußendienst an. Gegen 12.00 Uhr Mittags erreichten wir das Messegelände in Hannover. Dort herrschte reges Treiben, der Messeaufbau war in vollem Gange. Auch unsere Messebauer waren noch mit dem Aufbau des Herth+Buss Standes beschäftigt. Wir haben die angelieferten Werbemittel, Poster, Kataloge und Prospekte am Stand untergebracht. Gegen 15.00 Uhr war dann soweit alles am richtigen Platz und wir konnten den Stand abnehmen. Bei einem kurzen Rundgang über die Messe durften wir noch einige Kollegen unserer Marktbegleiter begrüßen.

Messebeginn

Offizieller Beginn war am Samstag um 10:00 Uhr. Schon vorher kamen die ersten interessanten Kundengespräche zustande. Das nennt man mal einen guten Start! So ging es auch den ganzen Tag weiter. Den gesamten Samstag hatten wir mit unserem vier Mann starken Team sehr gut zu tun. Mit Jens Heun und Peter Thilthorpe (Werkstattaußendienst), auch bekannt als die „Werkstatt-Buddies“ und Hasan Ustaoglu (zuständiger Außendienstler für PV) war für gute Stimmung gesorgt!

PV-Live Messe WAD Herth+Buss Werkstatt-Buddies

Peter Thilthorpe & Jens Heun – unsere “Werkstatt-Buddies”

PV-Live Messe WAD Herth+Buss

Team Herth+Buss

 
Das Highlight der Messe

Am Vormittag noch hatten wir netten Besuch am Messestand. Ein richtiges Highlight! Cyndie Allemann (eine schweizer Rennfahrerin), auch bekannt aus der Fernsehsendung „Grip“, kam samt Fernsehteam zu einem Interview vorbei. Unser Jens wurde zum Thema „Zeitwertgerechte Reparatur“ befragt. Diese Interviews werden auf einer großen Videoleinwand live übertragen. Dementsprechend durften wir im Anschluss sehr viele interessante Gespräche, zu dem behandelten Thema an unserem Messestand führen. Das Interesse an diversen Reparaturlösungen aus unserem Reparaturkabel-Sortiment war riesig! Viele Kunden kannten nur einen kleinen Teil der von uns angebotenen Reparaturlösungen. Allseits bekannt sind die Kabelbaum-Reparatursätze „RepCab“ für Türen und Heckklappen. Daher hatten wir das Vergnügen, den Kunden die Geschwister aus der Rep-Familie wie z.B. „RepLine”, „RepPipe”, oder „RepVac” vorzustellen. So verging der Samstag wie im Flug.

PV-Live Messe WAD Herth+Buss Interview

Am anschließenden Sonntag startete die Messe etwas ruhiger. Grund dafür war wohl auch die Abendveranstaltung, die die meisten Werkstätten und ihre Betreuer aus dem Hause PV besucht hatten. Entsprechend war die Müdigkeit noch etwas zu spüren. Trotz alle dem wurde es auch an diesem Tag nicht zu langweilig. Zum Nachmittag hin klang die Messe dann langsam aus und wir alle gingen nach einem anstrengendem, aber sehr erfolgreichem Wochenende wieder nach Hause. Hier geht’s zum Video!

Alles in allem also wieder einmal eine sehr schöne Messe in Hannover. Frei nach dem anfangs schon zitierten Motto: „alle Jahre wieder“!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Juergen Hofmann

Hallo mein Name ist Jürgen und ich bin seit Januar 1998 bei Herth+Buss im Vertrieb tätig. Kurz zu ...

Suche

Suche
Generischer Filter
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche im Auszug
Nach Beitragstyp filtern
Seiten
Beiträge
Projekte
Downloads
Veranstaltungsorte
Veranstaltungen

Newsletteranmeldung

Anmelden Abmelden

*Pflichtfelder