✅ Anhänger Heckleuchten auf LED umrüsten [ohne Steuergerät] 🔎✨

29. Sep 2021 | Videos

In diesem Tutorial zeigen euch die Werkstatt-Buddies, wie ihr mit unserem LED Heckleuchtensatz ohne separates Steuergerät schnell und einfach eure Anhänger-Heckleuchten austauschen und auf LED Heckleuchten umrüsten könnt.
Bei der Installation vieler LED Heckleuchten, aber auch anderen Leuchten, ist meist ein zusätzliches Steuergerät erforderlich, damit das Fahrzeug die Leuchten als solche erkennt und keine Fehlermeldungen auftreten. Solch eine Installation ist aber nicht nur zeitaufwendig und arbeitsintensiv, sondern auch teuer, da das Steuergerät separat gekauft werden muss. Mit unseren neuen LED Heckleuchten, die als Heckleuchtensatz geliefert werden, fällt dieser Schritt nun aber vollständig weg. Schließlich verfügen die enthaltenen LED-Multifunktionsheckleuchten bereits über ein integriertes Steuergerät. Damit spart ihr also eine Menge Zeit, Kosten und Mühen!
Der Heckleuchtensatz umfasst zwei LED Heckleuchten und den entsprechenden Kabelbaum. Neben dem 7 Meter langen Hauptkabel verfügt dieser auch über ein 2-poliges Flachkabel. Mit diesem können zusätzliche Leuchten wie Seitenmarkierungs- oder Umrissleuchten angeschlossen werden.
Dank Plug & Play System ist die Installation des Heckleuchtensatzes spielend einfach und geht ausgesprochen schnell. Außerdem können damit auch bereits bestehende Anhänger ganz unkompliziert von Glühbirnen auf LED umgerüstet werden. Zunächst werden die LED Heckleuchten am Anhänger angebracht und verschraubt. Dann werden die Kabel mit Hilfe der 8-poligen Bajonett-Stecker an die Heckleuchten angeschlossen. Abschließend verbindet ihr den 13-poligen Stecker mit der Stromquelle und verlegt das Kabel unter dem Anhänger. Das funktioniert am besten mit Kabelbindern wie unseren Twist Tail®, denn diese lassen sich ganz einfach festziehen und mühelos von Hand abreißen. Es entstehen keine scharfen Kanten und keine Verletzungsgefahr. Sollte euer Anhänger über eine 7-polige Steckdose verfügen, müsst ihr trotzdem nicht auf unsere LED Heckleuchten verzichten! Unser Heckleuchtensatz kann ganz einfach mit einem Adapter verwendet werden. Diesen findet ihr in unserem Online-Katalog zu unserem Heckleuchtensatz im Zubehör verknüpft.
Unsere LED Heckleuchten sind nach Schutzklasse IP 67 geprüft. Das bedeutet, das die Heckleuchten nicht nur staubdicht, sondern auch vor kurzfristigem Eintauchen geschützt sind. Darüber hinaus erfüllen die Heckleuchten die ECE R10-Norm und weisen somit eine hohe elektromagnetische Verträglichkeit auf.

Unter den nachfolgenden Links findet ihr weitere Informationen zu unseren Artikeln aus dem Video:

🎬 YouTube
BuddyTalk LED Heckleuchten:
https://youtu.be/2h67GJMQ97k
Umrissleuchte, BDS2:
https://youtu.be/jylk32C8jcE

⬇️ Downloads
Katalog Beleuchtung:
https://herthundbuss.com/download/bel…

📕 Online-Katalog
LED-Heckleuchtensatz:
https://herthundbuss.com/online-katal…
Twist Tail®:
https://herthundbuss.com/online-katal…

🖥 Website
Sortimentsübersicht Beleuchtung:
https://herthundbuss.com/produkte/elp…

🎶 Spotify
Herth+Buss Playlists:
https://spoti.fi/3djfgF6