COVID-19: Wir sind für Sie da!

Wir arbeiten täglich daran, dass ihr Bestellprozess auch aktuell wie gewohnt funktioniert. Unser Kundenservice steht Ihnen weiterhin zur Verfügung, Bestellungen werden weiterhin bearbeitet und schnellstmöglich versandt.

Bleiben Sie gesund!

Der Bond-Kinostart wird verschoben? Kein Problem!

Denn wir haben wie immer die perfekte Lösung! Unser Money-Pete und sein Special Agent Jens helfen Ihnen die Zeit sinnvoll zu nutzen. Mit unseren vielfältigen und einzigartigen Sortimenten sind Sie für jeden Reparaturfall bestens ausgestattet!

Klimaservice – Wir lassen Sie nicht schwitzen!

Beruhigt Durchatmen: Klimaanlagenwartung sollte nicht vernachlässigt werden. Mit unserem SelcectH2, AirClean und den passenden Innenraumfiltern statten wir Sie mit allem aus, was Sie für einen gründlichen Klimaanlagen-Check benötigen.

Herth+Buss – Der Kfz-Teile Spezialist!

Aufatmen für Allergiker – Tipps für einen frischen Fahrzeuginnenraum

Der Frühling fängt zwar gerade erst an, doch für Allergiker sind Nasenspray und Augentropfen bereits tägliche Begleiter. Darüber, dass Allergien besonders beim Autofahren ein Problem darstellen, brauchen wir nicht mehr zu sprechen. Aber was schafft Abhilfe bei Dauerniesen und tränenden Augen im Straßenverkehr? Wir zeigen, wie man den Fahrzeuginnenraum einem Frühjahrsputz unterzieht und dem Heuschnupfen ein ganzes Stück Einhalt gebietet. Doch die Klima Desinfektion ist nicht nur für Allergiker geeignet, denn alle Fahrzeuginsassen sollten im Fahrzeug beruhigt durchatmen können.

Aufbau von Innenraumfiltern

Alle diejenigen, die schon einmal unter Heuschnupfen gelitten haben, wissen, wie nervenaufreibend eine laufende Nase und juckende Augen sein können. Spätestens aber im Straßenverkehr ist das Problem nicht bloß anstrengend, sondern auch gefährlich. Um Abhilfe zu schaffen, muss zunächst verstanden werden, wie die Luft, die in den Innenraum strömt, gefiltert wird. Die angesaugte Luft wird durch den Filter gezogen, der vor der Klimaanlage sitzt. Der Innenraumfilter (auch Pollenfilter genannt) besteht aus drei Schichten.

Schicht 1:

In der ersten Schicht werden durch statisches Aufladen des Mikrofaservlies Mikropartikel gefiltert. Man könnte auch sagen, dass hier ein „grobes Vorfiltern“ stattfindet.

Schicht 2:

In der zweiten Schicht, auch als Schutzschicht bezeichnet, wird nicht nur Filterstaub und feiner Reifenabrieb gefiltert. Auch Pollen, die in dieser Jahreszeit wieder besonders ihr Unwesen treiben, kommen an dieser Schicht nicht vorbei.

Schicht 3:

Die dritte Schicht ist die „Aktivkohleschicht“. In dieser werden Gase wie Schwefeloxid, Ozon und Stickstoffoxid – kurz Abgase – gefiltert. Grund dafür sind die offenporige Oberfläche und die große innere Oberfläche der Aktivkohle. Gase strömen durch die hochporöse Struktur (ähnlich wie der eines Schwammes), bleiben daran hängen und können so nicht in den Fahrzeuginnenraum gelangen.

Biofunktionale Innenraumfilter

Neu in unserem Sortiment Jakoparts sind die biofunktionalen Filter. Mit der hier verbauten biofunktionalen und somit vierten Schicht können wir besonders Allergikern helfen. Denn hier werden Allergene gebunden. Auch Feinstaub wird nahezu vollständig gestoppt. Außerdem werden Schimmelpilze und Bakterien daran gehindert, den Filter zu durchdringen.

Klimaanlagen Desinfektion mit AirClean

Will man eine saubere Basis für den Frühling schaffen, so ist die Desinfektion der Klimaanlage unumgänglich. Hierfür eignet sich am besten unser AirClean. Das umweltfreundliche Gerät eignet sich für Fahrzeugtypen von Kfz, über Lkw, bis hin zu Wohnmobilen. Einzig zu beachten ist hier die entsprechende Füllmenge der Sprühflasche, die je nach Fahrzeuggröße und Stärke des Geruchs variiert. AirClean wird mittels des mitgelieferten Schlauchs an einen Kompressor angeschlossen und anschließend im Fenster des Fahrzeugs eingehängt. Kurz darauf kann man beobachten, wie sich ein feiner Nebel im Fahrzeuginnenraum ausbreitet. Durch den Umluftbetrieb wird der Nebel durch das Lüftungssystem geblasen und desinfiziert so die Klimaanlage und den gesamten Fahrzeuginnenraum.

Eine vollständige Step-by-Step Anleitung findet ihr auf unserer Highlight-Seite.

Das verwendete Klimaanlagen Desinfektionsspray AnoKath ist ein starkes Oxidationsmittel, welches aus Wasser und Kochsalz hergestellt wird. Das hochwirksame Klimaanlagen Desinfektionsspray reduziert zuverlässig Keime, Viren und Bakterien. Dabei erfolgt die Klima Desinfektion mit AnoKath auf rein mineralischer Basis und ist somit für Mensch, Tier, Umwelt und Gesundheit absolut unbedenklich.

Tipps für einen langlebigen Innenraumfilter

Damit der biofunktionale Innenraumfilter besonders langlebig ist, gibt es einige Dinge bei der Pflege zu beachten:

  • Die Klimaanlage sollte auch im Winter eingeschalten werden. Falls diese nicht ohnehin immer läuft, wird die Notwendigkeit spätestens dann deutlich, wenn die Scheiben von innen beschlagen. Durch gelegentliches Einschalten der Klimaanlage wird überschüssige Feuchtigkeit reduziert und die Ausbreitung von Keimen auf dem Kondensator kann vermieden werden.
  • Wichtig ist außerdem, die Klimaanlage möglichst schon vor Ende der Fahrt auszuschalten. Der Lüfter sollte dabei weiterhin laufen, um einem Pilzbefall durch Restfeuchte in der Anlage vorzubeugen.
  • Wir empfehlen den Innenraumfilter jährlich auszutauschen. Besonders Allergiker, empfindliche Personen oder Vielfahrer sollten bei hoher Pollenbelastung einen jährlichen Wechsel einplanen.

6 Werkstatt-Tipps für den perfekten Klimaservice!

Jetzt schon im Frühling an die Klimaanlage denken! Noch verschwendet kaum einer einen Gedanken an den Klimaservice. Wenn die ersten Sonnenstrahlen dann plötzlich kommen und Deutschland wie im letzten Jahr von der ersten Hitzewelle heimgesucht wird, ist eine funktionstüchtige Klimaanlage das Maß aller Dinge! Das Phänomen konnten wir im letzten Sommer beobachten: Ein unerwartet heißer Sommer führte zum flächendeckenden Ausverkauf sämtlicher Heim-Klimageräte.

Das Gleiche gilt für Klimaanlagen im Auto. Zwar gibt es immer weniger Fahrzeuge, die keine Klimaanlage haben, aber auch eine defekte oder nicht gewartete Klimaanlage im Auto kann den Sommer zu einem echten Albtraum werden lassen! Umso besser, wenn die Werkstätten die Kunden bereits jetzt auf eine Wartung und Service der Klimaanlage aufmerksam machen.

In diesem Beitrag erfahrt ihr unsere Werkstatt-Tipps für einen kühlen Sommer, zufriedene Kunden und eine mögliche Erweiterung des Serviceangebots.

Tipp 1 – Funktions- und Sichtprüfung

Neben dem allgemeinen Bedienfeld der Klimaanlagen werden sämtliche Funktionen überprüft. Druckprüfung, Dichtheitsprüfung sowie Schadensprüfung der Schläuche und Leitungen sind hierbei Gegenstand der Erstprüfung. Aufbauend auf dieser Prüfung können schon Ursachen abgeleitet werden, die auf eine fehlerhafte Funktionsweise der Klimaanlage hinweisen.

Tipp 2 – Kältemittelaustausch

Die Klimaanlage verliert im Jahr bis zu zehn Prozent Kältemittel. Um die Kühlleistung zu gewährleisten, muss das Kältemittel regelmäßig abgesaugt und die richtige Menge nachgefüllt werden. Bei allen Arbeiten sind natürlich immer die Herstellervorgaben zu beachten. Sind bei der umfassenden Überprüfung der Klimaanlage und der einzelnen Komponenten Dinge aufgefallen, die auf eine fehlerhafte Funktion der Klimaanlage hinweisen, müssen diese behoben werden.

Wie können Fehler behoben werden?

Bei einer undichten Anlage empfehlen wir den Einsatz unseres selektiven Gasspürgeräts SelectH2. Mit dem neuen praktischen Lecksuche-Set für Klimaanlagen (Artikelnummer: 95980028) werden zusätzliche Prüfungen durchgeführt. Da das SelectH2 mit einer feinen Sensorik auf den Wasserstoffanteil des Formiergases (95% Stickstoff, 5% Wasserstoff) reagiert und Wasserstoff bekanntlich das kleinste Atom ist, lassen sich selbst die kleinsten Leckagen ganz einfach feststellen. Mit unserem Dichtheitsprüfgerät (Artikelnummer 95980026) wird die Klimaanlage nach erfolgter Reparatur auf Dichtheit geprüft. Das Messprotokoll bestätigt im Garantiefall die ordnungsgemäße Arbeitsdurchführung. Beide Geräte bieten Kfz-Werkstätten neue Möglichkeiten einer zeitsparenden, kostengünstigen und vor allem umweltschonenden Defektsuche an Klimaanlagen.

Tipp 3 – Öl für den Klimakompressor ergänzen

Ein wichtiger Tipp für alle Klimaservicegeräte, die nicht automatisch das Kompressoröl auffüllen: Man muss die abgesaugte Menge an Kompressoröl mit derselben Menge neuem Öl wieder auffüllen. Sollten Bauteile des Klimasystems ersetzt werden, müssen auch hier die Fehlmengen nachgefüllt werden.

Tipp 4 – Desinfektion

Ein guter Klimaservice beinhaltet auch die Desinfektion des Lüftungssystems. Bakterien und Pilze können sich auf dem Verdampfer ansammeln und verteilen sich während der Inbetriebnahme der Klimaanlage im Fahrzeug. Besonders Allergiker profitieren von einer gründlichen Desinfektion des Fahrzeuginnenraums. Mit unserem AirClean (Artikelnummer 95921003) desinfizieren Sie ohne großen Arbeitsaufwand den Fahrzeuginnenraum und dessen Klimaanlage und reduzieren somit Keime, Pilze, Viren und Bakterien auf rein mineralischer Basis.

Die Grundlage des Klimareinigers ist ein starkes Oxidationsmittel, das aus einer durch ein spezielles Elektrolyseverfahren aufbereiteten Wasserlösung mit geringem Kochsalzanteil besteht. Dabei wird das Desinfektionsmittel durch die Luftansaugung im Fahrzeuginnenraum verteilt, um zuverlässig Keime, Pilze, Viren und Bakterien zu eliminieren.

Tipp 5 – Austausch Innenraumfilter

Der Innenraumfilter (Artikelnummer: J134*) sollte bei jedem Klimaservice gewechselt werden, um den Innenraum mit ausreichend sauberer Luft zu versorgen. Passend dazu bieten wir in unserem Sortiment Jakoparts ein umfangreiches Sortiment an Innenraumfiltern für asiatische Pkw an.

Tipp 6 – Reparatur der Anlage

Die Klimaanlagenschutzverordnung ist zu beachten und die Vorschriften sind unbedingt einzuhalten. Neben gesundheitlichen Aspekten der Fahrzeuginsassen und der des Monteurs schont die sachgemäße Reparatur die Umwelt und den Geldbeutel! Nichtbeachtung wird mit einer Geldstrafe von bis zu 50.000,-€ geahndet.

Hochvolt-Qualifikation: So werden Kfz-Profis fit für die Elektromobilität

Das Thema Elektromobilität spaltet die Experten. Sind E-Autos wirklich die einzige Alternative, um CO2-neutral zu werden? Bei Betrachtung der kompletten Umweltbilanz – also inklusive der Herstellung von Batterien – dürfen Zweifel zumindest erlaubt sein. Dennoch: Seit einigen Jahren steigen die Zulassungszahlen von E-Autos und Hybrid-Fahrzeugen stark.

Mit 63.281 reinen Elektroautos und 239.250 Hybrid-Fahrzeugen wurden 2019 in Deutschland so viele Stromer wie noch nie neu zugelassen. Elektrisch angetriebene Autos kamen im letzten Jahr immerhin auf einen Anteil von 1,8 Prozent aller Neuzulassungen, Hybride auf 6,6 Prozent. Gleichzeitig wollen Unternehmen wie Volkswagen, Daimler oder Volvo die Entwicklung an der Verbrenner-Technologie stoppen oder haben das bereits getan. Ein Grund mehr für Werkstätten, das Thema Elektromobilität auf dem Zettel zu haben.

Zukunftsmusik Elektromobilität

Auch wenn es eine Wette auf die Zukunft ist: Freie Kfz-Werkstätten sollten sich damit befassen. Sei es um zusätzliche Umsätze zu generieren, möglicherweise wegbrechende Umsätze zu kompensieren oder um sich einfach als besonders leistungsfähige Betriebe zu profilieren. Vor allem im Bereich der Mitarbeiter-Qualifikation in Bezug auf Hochvolt-Systeme, müssen freie Werkstätten aktiv werden. 

Schließlich darf der klassische Kfz-Mechatroniker ohne eine spezielle Qualifikation nicht einmal einen Radwechsel an Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen vornehmen oder das Auto in die Werkstatt fahren.

Fortbildung für den Werkstattbeirat

Werkstatt-Mitarbeiter können sich im Rahmen spezieller Lehrgänge für das fachgerechte und sichere Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen und deren Komponenten qualifizieren lassen. Gemeinsam mit dem Trainingszentrum Saar organisierten wir beispielsweise im Januar eine Hochvolt-Schulung für unseren Werkstattbeirat. Ihr habt noch nie von unserem Werkstattbeirat gehört? Dann schaut euch doch mal diesen Blogbeitrag an: https://herthundbuss.com/services/unser-werkstattbeirat/. Dank dieser Zusatzqualifikation können die Mitglieder des Werkstattbeirats nun allgemeine Arbeiten an Hybridfahrzeugen und anderen Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen (HV-Fahrzeugen) durchführen.

Außerdem dürfen die Teilnehmer ihr Wissen an die Kollegen in den Kfz-Werkstätten und Karosseriefachbetrieben unterweisen. Damit sind auch diese berechtigt, unterstützende Tätigkeiten an HV-Systemen unter Aufsicht durchzuführen. Eine Hochvolt-Schulung lohnt sich also immer!

 

„Der Hochvoltlehrgang war sehr gut. Durch das erworbene Wissen können wir nun beruhigt die Sache angehen. Wir hatten schon die ersten Fahrzeuge zum Umbau / Nachrüsten von elektrischen Anlagen am HV Fahrzeug. Und es geht auch schon munter weiter, die nächsten Anfragen für Aufbauten auf Hybrid- LKW sind die Tage eingetrudelt. Hätte nicht gedacht das wir im Fahrzeugbau so schnell mit dem Thema in Verbindung kommen. Mal sehen wann die ersten Nutzfahrzeuge zur Reparatur hier aufschlagen. Ist durch die organisierte Schulung von euch und dem Trainingszentrum Saar nun ja kein Problem mehr.”

Daniel Urban

Noch mehr Informationen rund um die Schulung, könnt ihr auf der Webseite des Trainingszentrums Saar finden.

Karriereleiter Hochvolt

In der DGUV Information 200-005 „Qualifizierung für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ist festgelegt, dass alle Mitarbeiter, die an Hochvoltfahrzeugen arbeiten, eine zusätzliche Qualifikation haben müssen. Unterschieden werden drei Stufen.

Erst nach der ersten Stufe dürfen Werkstatt-Mitarbeiter Arbeiten an Kraftfahrzeugen, die mit einem Hochvoltsystem ausgerüstet sind, durchführen – solange diese spannungsfrei geschaltet sind.
Wer Stufe zwei absolviert hat, darf bei Fahrzeugen mit Hochvoltsystem umfassendere Arbeiten vornehmen. Das heißt Elektro-PKW spannungsfrei schalten, entsprechende Fahrzeuge in Betrieb nehmen und auch Diagnose-Arbeiten durchführen.
Kfz-Profis mit Qualifikationsstufe drei, dürfen auch Arbeiten unter Spannung und Arbeiten in der Nähe berührbarer, unter Spannung stehender Teile in HV-Systemen durchführen.

Stufe 1

Nichtelektronische Arbeiten

  • Testfahrten
  • Karosseriearbeiten
  • Öl-, Radwechsel
Stufe 2

Spannungsfreiheit herstellen, Elektronische Arbeiten im spannungsfreien Zustand

  • Freischalten
  • Gegen Wiedereinschalten sichern
  • Spannungsfreiheit feststellen
  • Tausch von Hochvolt-Komponenten
  • Stecker ziehen + Komponententausch
    (z.B. DC/DC-Wandler, elektrische Klimaanlage)
Stufe 3

Arbeiten unter Spannung am HV-System und Abreiten in der Nähe berührbarer, unter Spannung stehender Teile

  • Fehlersuche
  • Bauteile unter Spannung wechseln

Stufe drei der Fortbildungspyramide richtet sich vor allem an Mitarbeiter von Werkstätten, die bereits über einen professionellen HV-Arbeitsplatz verfügen, für den ein höherer Invest nötig ist. Bei einem solchen werden schnell Investitionen im niedrigen fünfstelligen Bereich fällig. Laut dem „Schaufenster Elektromobilität“, einer Initiative der Bundesregierung, sind einmalige Investitionskosten von rund 10.000 Euro in der Basisvariante für die Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten an E-Fahrzeugen zu erwarten.

Elparts – Von Klein bis Groß, das volle Programm!

Elektrik | Installation | Werkzeuge | Beleuchtung
Sortimentsübersicht

Die Profi-Lösung für die Werkstatt von HERTH+BUSS!

Qualität, die elektrisiert. Im Sortiment Elparts finden Sie die hochwertigsten Teile für Pkw und Nkw. Was immer Sie brauchen, was immer Sie suchen: Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für die Fahrzeugelektrik.
 Unser umfassendes Sortiment bietet Ihnen über 6.200 Universalteile und über 3.000 fahrzeugbezogene Ersatzteile. 666.000 Fahrzeugverknüpfungen ermöglichen eine passgenaue Teilezuordnung.

Unsere Leistungen für Sie:

  • über 6.200 Universalteile
  • über 3.000 fahrzeugbezogene Teile mit 666.000 Fahrzeugverknüpfungen
  • umfassendes Sortiment für alle Fahrzeugtypen
  • passgenaue Teilezuordnung
  • Profi- Lösungen von HERTH+BUSS

Jakoparts – Das Stärkste für Asiaten!

Motor | Kraftübertragung | Bremse | Fahrgestell | Elektrik | Werkzeuge
Sortimentsübersicht

Asiatische Verschleißteile vom Spezialisten HERTH+BUSS

Ein echtes Schwergewicht, wenn Sie einen Spezialisten für japanische und koreanische Fahrzeugmodelle suchen. Mit mehr als 18.500 Ersatzteilen im Sortiment Jakoparts erhalten Sie nicht nur modernste Teile, sondern profitieren auch von unserer langjährigen Erfahrung für asiatische Fahrzeuge. Dank unserer Expertise und der umfassenden Datenspeicherung profitieren Sie von passgenauer Teilezuordnung und schneller Verfügbarkeit selbst für neueste Modelle. Das ist Qualität von Deutschlands Nr. 1.

 

Unsere Leistungen für Sie:

  • über 18.500 fahrzeugbezogene Teile mit 260.000 Fahrzeugverknüpfungen
  • passgenaue Teilezuordnung
  • Qualität selbst für neueste Modelle
  • schnelle Verfügbarkeit von der Nr. 1
    in Deutschland
  • Asiatische Verschleißteile vom Spezialisten HERTH+BUSS

Online-Katalog

PKW | Transporter | NKW | Universalteile

Unseren Online-Katalog erweitern und verbessern wir ständig. Bei mehr als 27.700 Artikeln aus den Sortimenten Elparts und Jakoparts finden Sie mit Sicherheit das passende Herth+Buss Ersatzteil.

 

ArtikelsucheVideo

Das Diagnosegerät – Inspector!

In Sachen Schnelligkeit, Systemabdeckung
und Diagnosesicherheit ist der Inspector erstklassig.

SelectH2 – Lecksuche an Klima- und Kälteanlagen

Das SelectH2 ist mit zwei Gassensoren bestückt, die wie eine künstliche Nase arbeiten und nur auf Wasserstoff reagieren.

AirClean

Professionelle Klima-Desinfektion – Eine bisher einzigartige, für Mensch und Umwelt absolut unbedenkliche und dabei hochwirksame Alternative für die Fahrzeugdesinfektion.

AirGuard – Fit für RDKS!

Der AirGuard ist ein ganzheitliches Programmier-/Diagnosegerät für RDKS und ermöglicht das Arbeiten direkt am Fahrzeug ohne Online-Anbindung.

Mobilität ist die Basis unserer Gesellschaft. Mobilität bestimmt, wie wir leben und wirtschaften. Sie ist die Kraft, die uns voran treibt. Sie ist der Motor, der immer laufen muss. Darum kümmern wir uns. Wir sind Herth+Buss. Spezialisten für ausgewählte Fahrzeugersatzteile.

Nächste Messetermine

Mrz 2020

25.04.2020
Tag der offenen Tür Profi-Parts
Profi-Parts, Luxembourg,
Luxembourg, Luxemburg

Mai 2020

19.06.2020
Tag der offenen Tür PV – Gera
PV, Gera,
Gera, Deutschland

27.06.2020
Möbus Hausmesse
Möbus, Wildau,
Wildau, Deutschland

Jul 2020

28.08.2020 - 29.08.2020
Swiss Automotive Show
Forum Fribourg (CH), Granges-Paccot,
Granges-Paccot, Schweiz

Aug 2020

04.09.2020 - 06.09.2020
WM Dortmund
WM, Dortmund,
Dortmund, Deutschland

08.09.2020 - 12.09.2020
Automechanika 2020
Messe Frankfurt – Halle 3,
Frankfurt am Main, Deutschland

19.09.2020
Hausmesse Autoteile Krammer
Autoteile Krammer GmbH, Speyer,
Speyer, Deutschland

24.09.2020 - 30.09.2020
IAA Nfz
IAA, Hannover,
Hannover, Deutschland

Finden Sie Ihren
Händler in der Nähe!

Jetzt suchen

Finden Sie Ihren
Händler in der Nähe

Jetzt suchen

Herth+Buss auf Facebook

Herth+Buss
Herth+Buss22 hours ago

Smarte Problemlöser! ☝️😍
Mit unserem Sortiment RepCon könnt ihr schadhafte Steckverbindungen im Fahrzeug problemlos reparieren und austauschen.

Ein besonderes Plus: In allen Sortimenten sind die benötigten Crimpverbinder bereits vorhanden – inklusive bereits angecrimptem Kabel! Klickt euch durch! ⬇️

Herth+Buss
Kaltnebel: Der Corona-Killer in Autos
Steffen Linhart hat eine Autowerkstatt in Frankfurt am Main und killt mit einem neuen Kaltnebel-System innerhalb von Minuten Corona-Viren in Autos, Mietwagen, Krankenwagen und Bussen.
bild.de
Herth+Buss
Herth+Buss3 days ago

Ein Lob an die Autowerkstatt Linhart, die im Kampf gegen Corona mit unserem AirClean vorgeht! 💪😷
Alle wichtigen Informationen zum Produkt, findet ihr hier: ➡️ herthundbuss.com/AirClean/

Mit AirClean (Sprühpistole und Klimaanlagenreiniger) können wir eine bisher einzigartige, für Mensch, Tier und Umwelt...

Herth+Buss
Herth+Buss
Herth+Buss5 days ago

Unsere Mission "Werkstatt" ist in vollem Gange – durch unsere enge Zusammenarbeit mit freien Werkstätten können wir euch perfekt zusammengestellte Sortimente anbieten! 😎💪
Ob unser Money-Pete seinen Special Agent von unseren Sortimenten überzeugen kann? Seht selbst! ⬇️

Herth+Buss
Herth+Buss
Herth+Buss1 week ago

Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer! ✨💖
Jetzt neu im Sortiment – unsere Verschönerungswerkzeuge aus der Herth+Gloss #specialedition!

Herth+Buss
Herth+Buss1 week ago
Herth+Buss
Herth+Buss1 week ago

Für Allergiker sind Nasenspray und Augentropfen bald wieder ständige Begleiter. 👃🌾
Das eigene Auto ist da ein gern gesehener Rückzugsort – zumindest dann, wenn der Innenraumfilter intakt ist. Wie dieser funktioniert und wie er seine beste Leistung entfaltet, lest ihr in unserem neuen Blogbeitrag!...

Load More

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

8 + 7 =

*Pflichtfelder

Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
Dieselstraße 2-4
63150 Heusenstamm
Germany

info@herthundbuss.com
06104-6080