WLAN-Verbindung herstellen – Diagnose on Demand (DoD 2.0) [Kurzanleitung]

12. Nov 2020 | Videos

Um die WLAN-Verbindung von unserem Diagnose on Demand VCI zu Ihrem Computer herzustellen, sind nur wenige Schritte notwendig. In unserem Tutorial zeigen wir Ihnen die entsprechende Schnellstartanleitung.

Schnellstart in Schritten:

  1. Schließen Sie die VCI an die OBD Steckdose des Fahrzeugs an.
  2. Nach einigen Sekunden leuchtet die orangefarbene LED am Ethernet Anschluss auf.
  3. Die grüne LED blinkt dabei langsam (ca. im Sekundentakt).
  4. Das WiFi Modul der VCI ist jetzt online und bereit für eine Verbindung mit dem Netzwerk.
  5. Öffnen Sie die WLAN Einstellungen Ihres Computers oder Smartphones.
  6. Suchen Sie nach der VCI („Connector“ + Seriennummer) wählen Sie diese aus und klicken Sie auf Verbinden.
  7. Öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie in die Adressleiste connector.help ein.
  8. Es öffnet sich ein Fenster zur Passworteingabe.
  9. Geben Sie das Passwort für Ihr WLAN Netz ein.
  10. Die grüne LED blinkt jetzt schneller (im 300 ms Takt).
  11. Dabei wird die Verbindung zum WLAN Netz aufgebaut.
  12. Die Blinkfrequenz der grünen LED wird schneller (im 100 ms Takt).
  13. Bedeutet, dass die Verbindung erfolgreich war und jetzt die Verbindung zum DoD Server aufgebaut wird.
  14. Beide LEDs leuchten dauerhaft.
  15. Die VCI ist mit dem Server verbunden und Sie können den DoD Dienst in Anspruch nehmen.